Wichtige Infos zur SEO

Optimierung für Ihre Webseite.

Was kostet SEO?

Mein Stundensatz für SEO liegt bei 78,00 Euro. Der Tagessatz liegt bei 460,00 Euro.

Wann sollten Sie eine SEO beauftragen?

Wenn Sie Suchmaschinenmarketing (SEM) bisher ausschließlich mit Suchmaschinenwerbung (SEA) betrieben haben kann es sein, dass Sie viel Geld zum Fenster herausgeworfen haben. Suchmaschinenwerbung (SEA) über Google-Anzeigen (Google Adsense) können manchmal ins Leere gehen und nicht die gewünschten Klickraten (CRT) erzeugen.

In so einem Fall wäre es ratsam, eine Suchmaschinenoptimierung zu beauftragen. SEO-Maßnahmen sind keine kurzfristigen Investitionen. Es hat sich aber gezeigt, dass SEO wesentlich mehr Traffic generiert als SEA. (Google-Werbung)

Suchmaschinenoptimierungen müssen immer wieder überprüft werden, denn Ihre Konkurrenz schläft nicht. Sie optimiert sehr wahrscheinlich ebenso.
Es heißt also dran bleiben. Am Anfang werden die Investitionen also etwas höher ausfallen.

SEO | OnPage | Links | Ranking

Mit welchem Budget müssen Sie in etwa rechnen?

Zunächst ist es sehr wichtig, dass der vorhandene Inhalt Ihrer Webseite überprüft und wenn nötig neuer Inhalt erstellt wird. Vorhandene Fehler (z. B. 404-Fehlerseiten) müssen beseitigt werden. Die Seitenstruktur muss ebenfalls überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Keywords müssen recherchiert und in Ihre Links und Texte eingepflegt werden. Viel Fleißarbeit also.

Demzufolge können Sie mit monatlichen Kosten von 700 € bis 1.000 € rechnen. Bei der Berechnung des Preises spielen natürlich die Größe des Unternehmens, der Webseitenumfang und die Konkurrenzsituation eine wichtige Rolle.
Kostspielig wird es vor allem für Online-Shops mit nationaler und internationaler Reichweite.

Wieviel Zeit wird für die Maßnahmen benötigt?

Das hängt von der Komplexität Ihrer Seite ab, sodass man auch hier keine pauschalen Aussagen machen kann. Es ist aber davon auszugehen, dass ich für die Recherche, das Schreiben, Korrigieren, Anpassen und Einpflegen von SEO Inhalten zunächst 10 - 20 Stunden im Monat benötige.

Suchmaschinenoptimierung ist ein wahrlich mühseliges Geschäft. Ich fühle mich fast dazu hingerissen Ihnen zu sagen, dass SEO Arbeit auch undankbar ist. 

Sie als Kunde haben sicherlich hohe Erwartungen. Sie wünschen sich wahrscheinlich nichts mehr, als Ihre Webseite endlich auf den Plätzen 1 -10 zu sehen. Verständlich — Aber das ist ein steiniger langer Weg. Vielleicht beruhigt es Sie wenn ich Ihnen sage, man kann es schaffen.

Wie wird ein SEO-Projekt abgerechnet?

Der Name sagt es schon. Eine gängige Methode ist die projektbasierte Abrechnung. Der Lieferumfang (Deliverable) kann eindeutig identifiziert und verifiziert werden. Ich veranschlage hierbei für vorab festgelegte, spezifische Optimierungsziele, die innerhalb eines gewissen Betreuungszeitraums umgesetzt werden, einen Festpreis.

So könnte eine vollständige OnPage- und OffPage-Optimierung für einen gewissen Preis innerhalb von 6, 8 oder 12 Monaten abgeschlossen werden. Das hängt natürlich von der Größe der Seite und von den gewünschten Zielen ab. Die Position #1 kann man leider auch in 12 Monaten nicht ohne weiteres erreichen — sehr wohl aber eine viel bessere Erreichbarkeit, Sichtbarkeit und viel bessere Klickraten. (CRT)

Keine leeren Versprechungen!

Ich werde keine Versprechen über Ranking oder Traffic-Zahlen machen. Man kann niemals vorhersagen, wie es in den nächsten 12 Monaten aussehen wird und wie die Konkurrenz innerhalb dieses Zeitraums performt. Ich kann bestenfalls eine Prognose erstellen. 

Sollte Google seinen Algorithmus ändern, muss man erneut darauf reagieren. Vielleicht läuft es auch viel besser als erwartet. Möglicherweise muss aber auch nachgearbeitet werden. Ein Versprechen Ihre Seite in 6-12 Monaten auf Platz #1 der Suchmaschinen zu bringen wäre schlicht unseriös.

*) gemäß § 19 UStG (1) enthält der ausgewiesene Betrag keine Umsatzsteuer.

Was bedeutet OnPage SEO?

Bei der OnPage-Optimierung führe ich Maßnahmen zur technischen Verbesserung Ihrer Webseite durch. Außerdem werden inhaltliche Verbesserungen vorgenommen. Im Fokus steht dabei immer, einzigartigen Inhalt zu erzeugen, auch Unique Content genannt.

Mit Hilfe einer Keyword-Recherche werden sinnvolle Schlüsselwörter ermittelt und in Ihren Text integriert. All das dient einzig dem Zweck, ein besseres Ranking (Suchmaschinenposition) für Ihre Webseite zu erzielen und somit ein besseres Auffinden durch Ihre Zielgruppe zu ermöglichen.

Technische Optimierung wird im Backend gemacht. (Quellcode, Sitemap, Indexierbarkeit, Crawlbarkeit, Meta-Elemente, Ladegeschwindigkeit der Seite)

Was bedeutet OffPage SEO

Bei der OffPage-Optimierung führe ich eine Akquise zur Gewinnung von Backlinks durch. Backlinks sind gesetzte Links auf anderen Seiten, welche auf Ihre Seite verweisen.

Um solche Backlinks zu erhalten, muss man Content-Marketing betreiben. Dazu schreibt man hochwertige Blogartikel und Newsletter, kann Videos produzieren oder gute Grafiken entwerfen. Diese Inhalte teilt man in den sozialen Medien. Am besten auf den Kanälen Ihrer Zielgruppe. Der Inhalt sollte für den Leser einen Mehrwert haben. Verlinkt oder teilt der Leser Ihren Content, entstehen neue Backlinks.

Die OffPage-Optimierung hängt eng mit der OnPage-Optimierung zusammen. Beides sollte in Betracht gezogen werden.

Kontakt

FW-Medienservice
Frank Born
Schreiben Sie mir!

Mobil: 0151 - 28898785

Bürozeiten

Mo. - Do. 09:00 - 18:00 Uhr
Fr. 09:00 -15:00 Uhr
Sa. nach Absprache
Mittagspause: 13:00 -14:00 Uhr

Lizenzen

Creative Commons Lizenzvertrag Der Inhalt dieser Webseite steht unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany Lizenz.

Nach Oben